Restoration of old keyboard instruments

Restaurierung alter Tasteninstrumente

Atelier de Restauration de Pianoforte

I restore pianos of my own collection but also for clients who bring their pianos which are basically from the 18th century and first half of the 19th century. I have always concentrated on pianos made in the  ca. 100 years (ca.1760-1860)  which I call the golden age of fortepianos. But I also restore original harpsichords from the baroque up to 1800 and also copies made from ca.1970 to the recent years. (no Wittmayer, Neupert and such as!) and I use mostly feathers to voice them.

 

There are occasionally some English or French square pianos but also Viennese grands for sale which will appear on this page if you regularly check, but you can be in contact with me to be updated as soon as something new comes up for sale!

 

Ich restauriere mit großer Leidenschaft Claviere und Cembali, vornehmlich aus meiner Sammlung, aber auch gern im Kundenauftrag. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf Instrumenten des Jahrhunderst zwischen 1760 und 1860, der so genannten Blütezeit des Hammerklaviers.

Daneben restauriere ich auch Kielinstrumente (Cembali oder Spinette), sowohl Originalinstrumente aus der Zeit zwischen etwa 1600 und 1800 als auch in historischem Stil geschaffene Nachbauten solcher Instrumente. Nicht zu meinem Arbeitsgebiet gehören hingegen Rastencembali u. ä. Für die Bekielung benutze ich Vogelfedern.

Ich biete regelmäßig Hammerklaviere zum Verkauf an, darunter z. B. englische oder französische Tafelklaviere, mitunter aber auch exklusive Wiener Flügel, sowohl im unrestaurierten, gern aber auch im restaurierten, konzertfähigen Zustand. Diese finden Sie zu gegebener Zeit auf dieser Seite.

Bei Interesse an meinen Leistungen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf!

Ankauf,

 

Verkauf

und 

 

die Restaurierung alter Tafelklaviere,

 

Sinette und Cembali

Please contact me via email
 

fortepiano.collection@gmail.com

17th century Italian harpsichord short after restoration